Schritt 1 - Fragen Sie Ihren Arzt, ob er Ihnen Rehasport verordnet und bitten Sie ihn, das Formular 56 (Rehasportverordnung) auszufüllen.

Schritt 2 - Kommen Sie mit Ihrer Verordnung zu uns! Wir finden gemeinsam für Sie einen Kurs und bestätigen Ihnen die Durchführung!

Schritt 3 - Reichen Sie Ihre Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Freigabe ein.

Schritt 4 - Werden Sie aktiv und tun etwas für Ihre Gesundheit! Bei unseren ausgebildeten Fach-Übungsleitern sind Sie in den besten Händen.